Kleinkredit

Bei den meisten Darlehen denken die Menschen gleich an riesige Summen, die in irgendeiner Form für viele Jahre zu ihren Schulden gehören werden. Ernsthaft wird ein Kredit nur bei wirklich großen Anschaffungen in Betracht gezogen – oder wenn zum Beispiel der Wunsch nach einer eigenen Immobilie vorhanden ist. Dabei sind die meisten Kredite, die inzwischen abgeschlossen werden, sogenannte Kleinkredite.

Inhaltsverzeichnis:

Sie sind unter den verschiedensten Namen und den unterschiedlichsten Arten bekannt und bieten eine Möglichkeit, sowohl kurzfristige Finanzengpässe zu bewältigen als auch Anschaffungen zu machen, die nicht mit der Liquidität vereinbar sind. Auch die Suche nach einem Kleinkredit will aber auf richtige Weise geplant werden.

Was genau ist ein Kleinkredit und wie funktioniert er?

Die bekanntesten Formen der Darlehen sind die unterschiedlichen Arten der Auto- und der Immobilienfinanzierung. Das ist auch der erste Punkt, an dem die meisten Konsumenten mit einem Kredit in Berührung kommen.

Hinweis:
Zumindest war das in der Vergangenheit so. In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise des Umgangs mit Darlehen verändert, was auch daran liegt, dass heute nicht mehr nur die Banken Finanzierungen unterschiedlicher Art zur Verfügung stellen. Der Ratenkauf von Produkten im Internet ist ebenso ein gerne genutztes Werkzeug wie der Konsumentenkredit von der Bank.

Das liegt auch an den vielen Vorteilen, die mit diesen Kleinkrediten verbunden sind:

  • Kurze Laufzeit:
  • Die meisten Kleinkredite sind in einer Laufzeit zwischen ein und drei Jahren beheimatet. Auf diese Weise ist die Schuld nicht zu lange auf dem eigenen Konto und ist in schneller Zeit wieder abbezahlt.

  • Flexibilität:
  • Es ist die Möglichkeit, dass man sich mit wenigen Klicks und einer Unterschrift mit neuem Kapital versorgen kann. Das gilt beim Einkauf aber auch bei der Bezahlung von drängenden Rechnungen. Heute sind kaum noch lange Anträge nötig, stattdessen greift man auf Anbieter aus dem Internet zurück.

  • Konditionen:
  • Günstige Zinsphasen sind optimal für die Suche nach einem Kleinkredit. Bis die Zinsen wieder steigen profitiert der Verbraucher und kann die Möglichkeiten zur Ratenzahlung nutzen.

Immer häufig sind also Kleinkredite in den verschiedensten Formen im Alltag und bei den Banken zu finden. Ein großer Vorteil sind vor allem die Bedingungen, die es ermöglichen, dass diese Darlehen einer großen Gruppe von Verbrauchern zur Verfügung steht.

Hinweis:
In der Regel reicht schon der Abgleich mit den letzten drei Monaten des Einkommensnachweises um die Berechtigung für ein solches Darlehen und die Summe letztlich auf das Konto zu erhalten. Wer auf der Suche nach einem solchen Darlehen ist, sollte aber beachten, dass auch hier viele unterschiedliche Anbieter vorhanden sind.

Um gut mit den Kleinkrediten arbeiten zu können, bieten wir einige Tipps, die sowohl bei der Suche, beim Antrag als auch bei der Nutzung helfen können.

5 Tipps zum Kleinkredit

1. Die Notwendigkeit eines Darlehens überprüfen

Natürlich lädt die einfache Möglichkeit für ein Darlehen ein, sich in den verschiedensten Situationen mit einem solchen Kredit finanziell zu verstärken. Tatsächlich sollte ein Darlehen aber weiterhin als eine Besonderheit betrachtet werden. Das gilt auch dann, wenn die Bedingungen für das Darlehen so gut sind.

Hinweis:
Bevor man sich für einen Anbieter entscheidet, sich auf die Suche macht und den Antrag stellt, sollte also erst einmal geprüft werden, ob das Darlehen auch wirklich nötig ist. Und natürlich, ob die eigenen Finanzen es erlauben, den Kredit im gewählten Zeitraum wieder zu tilgen.

2. Die richtige Summe für das eigene Darlehen berechnen

Auch bei der Kalkulation der Summe für das Darlehen kann einiges falsch gemacht werden. Natürlich ist es ein großer Unterschied, ob man sich für ein kleines Darlehen über 1000 Euro oder 5000 Euro entscheidet. Nicht nur die Belastung durch die Zinsen ist höher, auch die Tilgungen werden zu einer höheren wirtschaftlichen Belastung. Je länger die Laufzeit ist, desto mehr könnte es zu einem Problem werden.

Hinweis:
Zudem ist die Bewilligung von Kleinkrediten auch oft von der Summe abhängig – in Verbindung mit der eigenen Bonität. Eine genaue Kalkulation der richtigen Summe hilft also nicht nur beim Antrag und bei der späteren Rückzahlung, sondern auch dabei, dass am Ende die Bank dem eigenen Antrag zustimmt.

3. Die passenden Raten und die Laufzeit kalkulieren

Nicht nur die Summe ist ein Faktor bei der Suche nach einem Darlehen, sondern natürlich auch die Laufzeit und die damit verbundenen Zinsen. Gerade bei einem Kleinkredit geht es meistens darum, kurzfristige Anschaffungen zu machen oder drängende finanzielle Engpäse zu überbrücken. Die Darlehen sollten sich daher nicht zu lange hinziehen. Dabei spielen auch die Zinsen eine Rolle, denn nicht jeder langfristige Kredit hat automatisch einen fixierten Zinssatz.

Hinweis:
Dennoch dürfen die Raten nicht so hoch sein, dass sie im Zuge der Rückzahlung zu einem Problem für den Kreditnehmer werden. Auch hier kann es sich lohnen, vorher genau zu rechnen und die passende Summe zu finden.

4. Anbieter miteinander vergleichen und passende Konditionen finden

Das Internet hat vor allem in Hinblick auf Werkzeuge für die Recherche einen guten Ansatz geliefert. Die Vergleiche im Internet erlauben es den Konsumenten sich selbst umfangreich über die Angebote auf dem Markt, die Konditionen und die damit verbundenen Möglichkeiten zu informieren. Mit einem Vergleich im Netz kann sich der Verbraucher eine Übersicht ganz nach eigenen Bedürfnissen basteln und im Anschluss das Angebot auswählen, von dem er der Meinung ist, es würde für die eigenen wirtschaftlichen Fähigkeiten passen.

Hinweis:
Daher sollte man bei der Suche nach einem Darlehen in jedem Fall diese Option nutzen, die Angebote im Internet miteinander vergleichen und sich dann für eine Bank mit dem passenden Kredit entscheiden.

5. Kredit einfach im Internet beantragen

Die Zeiten, in denen man selbst für einen kleinen Kredit ein langes Verfahren mit der Hausbank erledigen muss, sind heute vorbei. Nicht nur die Vergleiche im Netz sind gut für die Verbraucher, auch die Möglichkeit zur schnellen Beantragung und Prüfung ist in jedem Fall zu beachten.

Hinweis:
Auf diese Weise kann der Kredit einfach und schnell im Netz beantragt werden – die Antwort erfolgt meist binnen von wenigen Minuten. So einfach kommt heute jeder an die Möglichkeit eines guten und günstigen Darlehens.

Zweitkredit

Manchmal kann es passieren, dass man als Privatperson bereits einen Kredit aufgenommen hat, aber dieser nicht ausreicht, um alle anfallenden Kosten zu decken. Kommt es zu unvorhergesehenen Ausgaben, die zu Liquiditätsproblemen führen, wird dies schnell zu einer ernsthaften finanziellen Bedrohung. Das können zum Beispiel eine unerwartete Rechnung, eine Reparatur für den PKW oder ein Wasserschaden… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Überbrückungskredit

Es kann immer wieder im Leben vorkommen, dass es plötzliche finanzielle Verpflichtungen gibt, die bisher nicht im Budget eingeplant waren. Diese kommen in den unterschiedlichsten Formen: Plötzliche Rechnungen, Geräte im Haushalt die den Geist aufgeben, eine nötige Reparatur am Auto oder Probleme mit dem Arbeitgeber. Hier kann ein Überbrückungskredit helfen Inhaltsverzeichnis: Was genau ist ein… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Zinsgünstige Kredite

Zwar ist das Zinsniveau in den letzten Jahren stetig gesunken, trotzdem spielt die Belastung der Zinsen bei einem Darlehen natürlich noch immer eine wichtige Rolle. In Zeiten, in denen besonders bei den Verbraucherkrediten immer häufiger mit dem 0-Prozent-Zins geworben wird, ist doch besonders bei langfristigen Darlehen darauf zu achten, dass die Konditionen nicht zu einem… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kleinkredit

Bei den meisten Darlehen denken die Menschen gleich an riesige Summen, die in irgendeiner Form für viele Jahre zu ihren Schulden gehören werden. Ernsthaft wird ein Kredit nur bei wirklich großen Anschaffungen in Betracht gezogen – oder wenn zum Beispiel der Wunsch nach einer eigenen Immobilie vorhanden ist. Dabei sind die meisten Kredite, die inzwischen… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kredit vorzeitig tilgen

Ein Kredit kann in der Regel immer vorzeitig getilgt werden. Manche Banken bieten die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung an. Ist diese vertraglich vereinbart, ist das frühzeitige Ablösen eines Darlehens problemlos durchführbar. Inhaltsverzeichnis: Die Vorfälligkeitsentschädigung – Was genau ist das? Kredit vorzeitig tilgen oder widerrufen? Die vorzeitige Kreditablösung Der Widerruf eines Kredits Gründe für eine vorzeitige… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kredit mit Minijob oder Nebenjob

Ist ein Kredit mit Minijob möglich? Eine, wenn nicht die entscheidende Voraussetzung für jede Kreditaufnahme ist die Kreditwürdigkeit, auch Bonität genannt. Sie ist das Ergebnis der Bewertung aller Einnahmen und Ausgaben des Kreditsuchenden. Unterm Strich muss Monat für Monat so viel Einkommen übrigbleiben und zur freien Verfügung stehen, dass davon die Kreditrückzahlung mit Zinsen und… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kredit ohne Vorkosten

Ein Kredit wird manchmal einfach notwendig, aber er sollte nach bestimmten Regeln vergeben werden. Vorkosten dürfen Sie auf keinen Fall leisten, denn das ist äußerst unseriös und in der Branche auch gar nicht üblich. Sicher wird eine Provision für den Kreditvermittler fällig, aber eben erst dann, wenn der Kredit ausbezahlt ist. Diese Provision müssen auch… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kredit wenig Zinsen

Der Kredit mit wenig Zinsen ist ein Traum von jedermann, der ein Kredit aufnehmen möchte. Ist doch auch klar, warum sollte man mehr Geld am Ende zurückzahlen, als man genommen hat. Heutzutage müssen sich auch die großen Banken anpassen, denn es gibt viele Möglichkeiten Kredite zinsfrei zu bekommen. Früher vor 20 – 30 Jahren war… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Kredit online Zusage

Der Kredit mit online Zusage ist ein Darlehen bzw. eine Leihe seitens Bank gegenüber der kreditanfragenden Person. Eine Bank, die über das Geld verfügt, stellt der anfragenden Person das Geld zur Verfügung, für einen gewissen vertraglich geregelten Zeitraum. Inhaltsverzeichnis: Welche Regelungen werden getroffen? Unter welchen Vorraussetzungen wird ein Kredit gewährt? Wozu nehmen sich Menschen einen… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Der Minikredit

Der Minikredit hat viele Bezeichnungen wie beispielsweise „Persönlicher Kleinkredit“ oder auch „Sofortkredit“. Der Grund darin liegt vor allem in der vereinfachten Handhabung mit dem Kredit von den Bankinstituten. Dies liegt in erster Linie an der Höhe des Kredites. Bei besonders kleinen Beträgen redet man allerdings ausschließlich von einem sogenannten Mini-Kredit. Das Verfahren bei den jeweiligen… Read More »

Posted in Kleinkredite | Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.