Kredit ohne Zinsen

Bei dem Abschluss eines Darlehens sind die Zinsen der Part, an dem die Bank verdient. Gesteuert durch die Zentralbanken hat die Zinsbelastung einen ganz erheblichen Einfluss darauf, ob ein Darlehen für die Konsumenten günstig ist oder wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Inhaltsverzeichnis:

Daher hat sich auch bei den meisten Banken ein starker Wettbewerb entwickelt, um die Kunden mit der Hilfe von möglichst günstigen Zinsen zu locken. Ein neuer Trend ist aber vor allem im Einzelhandel zu finden: Der Ratenkauf von Produkten kann mit der Hilfe eines Darlehens erledigt werden.

Hinweis:
In diesen Fällen werben die Händler in vielen Fällen damit, dass die Darlehen mit keinen Zinsen verbunden sind. Aber ist ein Kredit ohne Zinsen möglich und seriös?

Kredit ohne Zinsen – das ist er und das ist zu beachten

Eigentlich ist ein Angebot eines Kredits vollkommen ohne Zinsen von den Verbrauchern erst einmal sehr kritisch zu betrachten. Diese Angebote sind in der Regel nicht seriös und dienen einfach nur dazu, die Kunden zu locken und in die Hände der Bank zu bringen. Ganz im Gegenteil, gerade bei den Angeboten im Einzelhandel, die den Kredit ohne Zins etabliert haben, haben Verbraucherschützer in sehr vielen Fällen vor hohen versteckten Kosten gewarnt.

Hinweis:
So gab es etwa verborgene Bearbeitungsgebühren oder einfache Steigerungen bei den Preisen, die die ausgefallenen Zinsen ersetzt haben. Der Markt hat sich in den vergangenen Jahren allerdings verändert.

Es gibt zwei Gründe, warum ein Kredit ohne Zinsen in der heutigen Zeit durchaus möglich ist: Das Niveau der Zinsen seitens der Zentralbanken und der starke Wettbewerb unter den Banken, wenn es darum geht, neue Kunden zu generieren. Besonders die Direkt- und Onlinebanken haben das Geschäft für Filialbanken und Sparkassen in den letzten Jahren ein wenig schwerer gemacht.

Hinweis:
Durch die einfachen Vorgänge bei dieser Konkurrenz entscheiden sich immer mehr Kunden auf das klassische Konto bei der Hausbank zu verzichten. Kredite ohne Zinsen sind dabei natürlich eine interessante Möglichkeit, wie die Kunden erst einmal gelockt und mit Konten und anderen Dienstleistungen zu festen Kunden gemacht werden können.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch den Grund der sowieso sehr niedrigen Zinsen der momentanen Zeit. Die Zentralbanken in Europa, den USA und Asien halten die Leitzinsen sehr gering, was es den Banken ermöglicht, sich zu sehr günstigen Konditionen große Mengen Geld zu leihen. Gibt es nun eine Aktion, in der sie diese Konditionen an die Kunden weitergeben, hat dies für die Bank in der Regel keinen wirklichen Nachteil.

Hinweis:
Der Kredit ohne Zinsen wird dabei auch gerne als eine Werbeaktion für Kunden mit einer besonders guten Bonität angeboten, um diese von der Bank zu überzeugen und zu der Nutzung von anderen Dienstleistungen zu überreden.

5 Tipps zum Kredit ohne Zins

Es ist nur verständlich, wenn man selbst an die Möglichkeiten von einem solchen Darlehen kommen möchte und damit zum Beispiel eine Anschaffung machen will oder den Kredit ohne Zinsen für eine Umschuldung nutzt. Gerade bei solchen Angeboten gibt es aber viele Dinge, auf die zu achten ist, möchte man am Ende ein Darlehen nutzen, das nicht mit weiteren Kosten oder Schwierigkeiten für den Verbraucher verbunden ist.

1. Ist das Angebot als seriös zu beurteilen?

Gerade bei einer schnellen Suche in den Suchmaschinen im Internet findet sich eine große Zahl von Angeboten die mit den vermeintlichen zinslosen Darlehen wirbt. Dabei kommt es sogar vor, dass sich diese Produkte an Leute richten, die in einem normalen Fall keinen Anspruch auf ein Darlehen hätten, da die Bonität nicht gegeben ist.

Hinweis:
Wer sich auf die Suche nach einem Kredit ohne Zinsen macht, sollte sehr genau prüfen, welche Anbieter hinter diesem Angebot stehen. Nur so können hohe Kosten nach der Unterschrift oder rechtliche Probleme vermieden werden, wenn es am Ende an die Auszahlung des Guthabens geht.

2. Aktionen richtig beurteilen und für sich nutzen

Die meisten Aktionen dieser Art werden dann angeboten, wenn die Bank versucht über das Internet neue Kunden zu bekommen. So haben zum Beispiel verschiedene Portale für den Preisvergleich in den letzten Jahren regelmäßig Aktionen angeboten, in denen sie solche Darlehen in Zusammenarbeit mit einer Bank angeboten haben.

Hinweis:
Bei diesen Aktionen ist es als Verbraucher wichtig, dass man sich über die Feinheiten – oder eher das Kleingedruckte – informiert. Meistens sind weitere Bedingungen mit diesen Angeboten verbunden, die erst dann aktiv werden, wenn der Kredit bezahlt ist oder man die Unterschrift geleistet hat.

3. Immer auf die Bedingungen für das Darlehen achten

Auch wenn es sich nicht um eine Werbeaktion handelt, sind die Bestimmungen für ein solches Angebot meistens in den Bedingungen versteckt. Es könnte zum Beispiel damit geworben werden, dass der Kredit mit 0% Zins angeboten wird. Dies gilt dann aber zum Beispiel nur in Verbindung mit der Nutzung eines Kontos bei der Bank oder einer bestimmten Stufe bei der Bonität.

Hinweis:
Bevor man also mit solchen Angeboten fest kalkuliert und das Geld bereits ausgibt bevor es auf dem eigenen Konto ist, sollte eine umfassende Prüfung der tatsächlichen Bedingungen erfolgen.

4. O-Prozent Angebote beim Einkauf von Waren nutzen

Eine gute und inzwischen weit verbreitete Möglichkeit in die Nutzung solcher Angebote zu kommen befindet sich im Einzelhandel. Auch bei der oben genannten Kritik gegenüber diesen Dingen wurde nachgebessert und heute gibt es in der Tat viele gute Optionen, bei denen man eine Finanzierung mit Null Prozent Zinsen bekommen kann.

Hinweis:
Dies gilt besonders bei den Aktionen im Einzelhandel. So kann man zum Beispiel eine teure Anschaffung mit diesem Darlehen machen und sich darüber freuen, dass keine Zinsen bei einer Bank anfallen.

5. Lieber einen Vergleich für günstige Darlehen nutzen

Statt sich also auf diese Form der Angebote zu verlassen und am Ende von den verschiedensten Bedingungen abhängig zu sein, sollte man lieber einen Vergleich aus dem Internet nutzen und sich einen seriösen Kredit suchen. Die Werkzeuge aus dem Netz erlauben die schnelle und unkomplizierte Suche nach den richtigen Produkten im Bereich der Darlehen, mit denen man als Verbraucher am Ende sehr zufrieden sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.