Kredit wenig Zinsen

Der Kredit mit wenig Zinsen ist ein Traum von jedermann, der ein Kredit aufnehmen möchte. Ist doch auch klar, warum sollte man mehr Geld am Ende zurückzahlen, als man genommen hat. Heutzutage müssen sich auch die großen Banken anpassen, denn es gibt viele Möglichkeiten Kredite zinsfrei zu bekommen. Früher vor 20 – 30 Jahren war ein zinsfreier Kredit fast schon nirgendwo zu finden – heute ist das gang und gäbe. Natürlich gibt es immer noch oft Kredite mit Zinsen, doch es sind weitaus weniger als früher. Heute werben die Banken mit attraktiven zinsfreien Krediten, um neue Kunden hinzuzugewinnen.

Inhaltsverzeichnis:

Warum gewähren Banken Kredite mit wenig Zinsen?

Diese Frage stellen sich bestimmt einige Menschen, die vorhaben ein Kredit aufzunehmen. Das Problem heutzutage, welches die großen Banken habe, dass es immer mehr und mehr verschiedene Möglichkeiten für die Menschen gibt, um legal an das Geld dranzukommen ohne jegliche Zinsen oder nur sehr kleine (im Vergleich zu großen Banken). Man kann heutzutage Geld von privaten Anlegern erhalten. Es gibt spezielle Plattformen, die den Menschen Geld von anderen Menschen leihen. Diese Plattformen dienen praktisch, der Verbindung von privaten Anlegern mit privaten Kreditnehmern.

Hinweis:
Der Zinssatz, der dort entsteht, hängt ganz davon ab, wie der private Anleger diese festsetzt. Natürlich hat es auch hier keinen Sinn, dass die privaten Anleger Ihr Geld kostenfrei an die Kreditnehmer geben.

Daher gibt es hier meistens gewisse Zinssätze, die sich aber dennoch verhältnismäßig in Grenzen im Vergleich zu großen Banken, halten. Aus diesem Grund überlegen viele Kreditnehmer, ob sie nicht lieber ein Kredit von privaten Anlegern annehmen. Das ist ein großes Problem für die großen Banken, denn diese verlieren somit viele Kunden.

Hinweis:
Aus diesem Grund gewähren heutzutage viele große Banken Kredit mit einem 0 prozentigen Zinssatz. Meistens sind das eher kleine Kredite bis 10.000 Euro, die mit einem 0 Prozent Zinssatz belegt sind. Außerdem sind meistens solche 0 Prozent Zinssatz Kredite nur Angebote, die nicht dauerhaft zur Verfügung stehen.

Die Banken versuchen somit die Kunden anzulocken. Doch die Kreditnehmer haben auch die Möglichkeit heutzutage, wenn diese beispielsweise eine Waschmaschine in einem Elektromarkt kaufen möchten, dort finanzieren zu lassen über die hauseigenen Banken. Viele Elektromärkte bieten ihren Kunden vorteilhafte Finanzierung mit einer 0 Prozent Kondition.

Hinweis:
Aus diesen Gründen wenden sich einige potenzielle Kreditnehmer von den großen Banken ab und wenden sich direkt an die Verkäufer (Elektromarkt, Autohänder und co) oder gehen auf diverse online Plattformen und lassen sich Kredite zu vorteilhaften kleinen Zinssätzen geben.

Ist es sinnvoll, den Kredit nicht bei der Bank zu holen?

Durchaus kann das eine Option sein, sich das Geld nicht von einer großen Bank zu leihen, sondern andere Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Doch man muss die Situationen abwägen, denn nicht immer sind private Anleger oder hauseigene Banken von den Händlern der perfekte Ausweg. Man muss sich genau mit den Konditionen, zu denen die Kredite gewährt werden, auseinandersetzen und auf dieser Grundlage ein Ergebnis erzielen.

Manchmal kann Kredit mit einem niedrigen Zinssatz sinnvoller sein als ein Kredit von einem privaten Anleger. Der private Anleger leiht in der Regel verhältnismäßig zu einer Bank nicht viel Geld. Möchte man sich ein Haus kaufen oder ein teures Auto, so ist es sicherlich von Vorteil, zu einer großen Bank zu gehen und sich dort über deren Vertragskonditionen beraten zu lassen.

Hinweis:
Bei einer großen Bank hat man auch die Möglichkeit der vorzeitigen Kreditauflösung. Das heißt, wenn man das Geld bereits angespart hat und man möchte nicht monatlich das Geld der Bank zurückzahlen, so kann man dieses Aufeinschlag zurückzahlen. Zu beachten bleibt dennoch, dass wenn man diese Möglichkeit in Anspruch nimmt, die meisten Banken hohe Zinsen verlangen, da die Banken sie als monatliche Einnahmequelle verlieren.

5 Tipps zu Kredit wenig Zinsen

1. Einen Kredit mit geringem Zinsatz finden

Der Interessent sollte sich zuerst im Internet auf verschiedenen Vergleichsportalen umsehen. Hier gibt es häufig Angebote die einen sehr günstigen Zinssatz offerieren. Besonders beachtenswert sind dabei jene Angebote, die auf eine bestimmte Laufzeit null Prozent Zinsen versprechen. Auch bei der eigenen Hausbank können die Konditionen für einen Zinsgünstigen Kredit besprochen werden.

Hinweis:
Letztlich steht es auch jedem Kreditnehmer frei einen Kreditvermittler zu beauftragen, der für ihn das beste Angebot eruiert. Hier müssen eventuell aber auch die Kosten des Vermittels in die Gesammtsumme mit einkalkuliert werden.

2. Den Zinssatz senken

Es gibt auch verschiedenen Möglichkeiten einen Kredit, der eigentlich höhere Zinsen bedingt, zu günstigeren Konditionen zu bekommen. Zum einen hängt es an der eigenen Bonität, denn je besser diese ausfällt, desto eher vergeben Banken einen Kredit zu guten Konditionen. Auf der anderen Seite kann der Zinssatz aber selbst beeinflusst werden. Wer neben einer sauberen Schufa und einem guten Verdienst auch noch entsprechende Sicherheiten nachweisen kann, kann mit seiner Bank oder dem Anbieter aus dem Netz durchaus in Verhandlungen treten und über eine Senkung des Zinssatzes sprechen.

Hinweis:
Auch über die Laufzeit kann vieles am Zinsatz noch einmal verändert werden. Können zum Beispiel höhere Raten gezahlt werden, dann kann die Zinsbelastung deutlich reduziert werden. Besonders sollte sich der Kunde über die Möglichkeit einer vorzeitigen Tilgung informieren, denn auch über diese können viele Ausgaben gespart werden.

3. Den Schufa-Score nach oben treiben

Eine sehr gute Möglichkeit, für bessere Zinsen zu sorgen ist, denn Score bei der Schufa deutlich nach oben zu korrigieren. Dies ist einfacher als gedacht, denn viele Faktoren bei der Score-Ermittlung lassen sich durchaus beeinflussen. So sollten zuerst nicht mehr benötigte Girokonten, Kreditkarten und Depots gekündigt werden. Ist dies geschehen, sollte im Rahmen der eigenen Bonität der höchst möglich Dispokredit eingeräumt werden. Sollten noch offene Kreditkartenrechnungen im Raum stehen, dann ist es empfehlenswert, diese monatlich vollständig abbuchen zu lassen.

Hinweis:
In keinem Fall ist die Teilzahlungsfunktion zu nutzen, denn diese lässt Zweifel an der Zahlungskraft aufkommen. Auch sollte der Dispo nie in Anspruch genommen werden, denn so kann bewiesen werden, dass ein Kredit eigentlich nicht nötig ist. Mit steigendem Scorewert fallen in der Regel auch die Zinsen bei den angebotenen Krediten.

4. Auf variable Zinssätze achten

Der Finanzmarkt ist nicht statisch, sondern verändert sich mit der Zeit. So können Entwicklungen an der Börse, der Zusammenbruch von Unternehmen oder aber der Börsengang neuer Konzerne sehr schnell zu einem Auf und Ab führen. An diesen Schwankungen orientieren sich auch die Zinsen, wenngleich dies natürlich nicht täglich geschieht und Zinsanpassungen in größeren Abständen erfolgen.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt, dass Banken so gerne Kredite mit einem Festzins über die gesamte Laufzeit vergeben. Daher sollte der Kunde nach variablen Angeboten Ausschau halten, die sich dynamisch der Zinsentwicklung am Markt anpassen. Allerdings ist dabei auch ein wenig Eigenarbeit von Nöten, denn die Banken korrigieren einen Zinssatz gerne schnell nach oben, warten aber meist ein oder zwei Monate, bevor sie diesen reduzieren.

Hinweis:
Wer hier den Markt ein bisschen im Auge behält und sofort sein Kreditinstitut kontaktiert, wenn die Zinsen fallen, kann auch lange Sicht sehr viel Geld sparen.

5. Widerrufsbelehrung beachten

Wer bereits einen Kreditvertrag abgeschlossen hat, kann aber auch auf einem anderen Wege den Zinssatz deutlich nach unten korrigieren. Hierbei ist es wichtig die Widerrufsbelehrung genau zu lesen und sich eventuell rechtlichen Rat zu holen. Ist diese nämlich nicht korrekt und weißt nicht auf alle Punkte und Möglichkeiten genau hin, kann der Kreditvertrag auch noch nach Jahren widerrufen werden.

Hinweis:
Dies ermöglicht es in den Genuss einer sehr viel günstigeren Anschlussfinanzierung kommen. Dieser „Umweg“ ist nicht illegal, sondern ein gesetzlich verbrieftes Recht, zudem auch entsprechende rechtskräftige Urteile gefällt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.