Geld verdienen als Texter

Du hast Schreibtalent und möchtest damit online Geld verdienen? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Beitrag stellen wir dir 9 Plattformen vor, auf denen du als Texter tätig werden kannst und dein Schreibtalent unter Beweis stellen kannst.

Egal, ob du als Ghostwriter tätig werden möchtest, Social Media Posts schreiben willst oder dich auf akademische Projekte spezialisieren möchtest, hier findest du garantiert die passende Plattform für dich.

Also, worauf wartest du noch? Mach dich auf die Suche nach interessanten Schreibaufträgen und verdiene online Geld mit deinem Schreibtalent!

Schließlich gibt es nichts Schöneres, als Geld zu verdienen, während man einfach nur das tut, was man am besten kann: Schreiben!

Alle Textbörsen und ihre Besonderheiten:

PlattformBesonderheiten
Freelance.deNutzer können ein ausführliches Profil erstellen. Man muss selbst auf die Suche nach Auftraggebern gehen. Man kann sich einen Suchagenten einrichten.
Twago.deNutzer legen sich ein Profil an und ordnen sich Kategorien zu. Suche nach Projekten erfolgt über Stichworte. Viele Unternehmer und Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Auftraggeber müssen Beträge angeben, die sie zahlen werden.
MachdudasPlattform für kleinere Schreibaufträge. Nutzer müssen sich bewerben und durchlaufen einen Verifizierungsprozess. Nutzer erstellen ihr eigenes Profil mit ihren Fähigkeiten und Preisen.
Textbroker.deSchreibprojekte im Mittelpunkt. Nutzer müssen einen Probetext einreichen, um aufgenommen zu werden. Nutzer beklagen sich über miese Bezahlung.
LassAndereSchreibenPlattform für Schreibaufträge. Nutzer erstellen ein Profil und gehen durch einen Verifizierungsprozess. Nutzer legen selbst den Preis für ihre Arbeit fest.
Content.deNutzer erstellen ein Profil und legen ihre Preise fest. Auftraggeber suchen direkt nach Schreibern und kontaktieren sie. Man kann sich von der Plattform auch Jobs zuschicken lassen.
Contentworld.deNutzer erstellen ein Profil und legen ihre Preise fest. Auftraggeber suchen direkt nach Schreibern und kontaktieren sie. Plattform bietet auch eine Jobbörse für Schreiber.
Scripted.comNutzer müssen sich bewerben und durchlaufen einen Verifizierungsprozess. Nutzer können ihre Preise selbst festlegen. Plattform bietet Schreibaufträge aus verschiedenen Nischen.
Upwork.comNutzer können ein Profil erstellen und ihre Preise festlegen
Auftraggeber können direkt nach Schreibern und anderen Freiberuflern suchen und sie kontaktieren
Plattform bietet auch eine Jobbörse für Schreiber und andere Freiberufler.
Fiverr.comNutzer können selbst festlegen, was das Angebot umfasst und wie viel es kostet. Anmeldung ist schwieriger geworden und erfordert die Verifizierung verschiedener Konten.
Nachdem der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, können Nutzer loslegen.

Freelance.de

Hey zukünfitger Text Freelancer! Wusstest du, dass du bei Freelance.de ein super ausführliches Profil erstellen kannst?

Damit kannst du deine Fähigkeiten und Erfahrungen voll ausleben und Auftraggeber auf dich aufmerksam machen.

Aber Achtung: Bei Freelance.de musst du selbst auf die Suche nach coolen Texter-Jobs gehen. Glücklicherweise kannst du dir einen Suchagenten einrichten, der dir bei der Suche hilft und dich benachrichtigt, wenn neue Jobs verfügbar sind.

Also, worauf wartest du noch? Erstelle jetzt dein Profil bei Freelance.de und starte deine Karriere als Freelancer!

Twago.de

Wusstest du, dass du bei Twago.de dein eigenes cooles Profil erstellen und dich in verschiedene Kategorien einordnen kannst?

Damit können Auftraggeber sehen, was du drauf hast und welche Jobs zu deinen Fähigkeiten passen.

Die Suche nach Projekten funktioniert über Stichworte, sodass du ganz einfach coole Jobs finden kannst.

Und das Beste: Twago.de hat viele Unternehmer und Unternehmen aus verschiedenen Branchen, also gibt es immer genug spannende Jobs zu entdecken.

Außerdem müssen Auftraggeber angeben, wie viel sie zahlen werden, damit du weißt, was dich erwartet.

Also, worauf wartest du noch? Leg jetzt los und erstelle dein Profil bei Twago.de!

Machdudas.de

Bist du auf der Suche nach kleinen Schreibaufträgen? Dann solltest du unbedingt Machdudas.de checken!

Die Plattform ist perfekt für Schreiberlinge, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und ihr Portfolio aufbauen wollen.

Aber Achtung: Um bei Machdudas.de dabei sein zu können, musst du dich bewerben und einen Verifizierungsprozess durchlaufen.

Keine Sorge, es lohnt sich! Sobald du dabei bist, kannst du dein eigenes Profil erstellen und deine Fähigkeiten und Preise angeben.

So können Auftraggeber dich finden und dir coole Schreibjobs anbieten. Also, worauf wartest du noch?

Bewirb dich jetzt bei Machdudas.de und starte deine Karriere als Schreibtalent!

Textbroker.de

Du solltest auch unbedingt Textbroker.de checken! Die Plattform steht im Mittelpunkt und bietet viele coole Schreibjobs.

Aber Achtung: Um bei Textbroker.de dabei sein zu können, musst du einen Probetext einreichen und einen Verifizierungsprozess durchlaufen.

Das lohnt sich aber! Sobald du dabei bist, kannst du coole Schreibjobs finden und loslegen.

Einige Nutzer beschweren sich allerdings über miese Bezahlung, also achte darauf, dass du für deine Arbeit fair entlohnt wirst.

LassAndereSchreiben

Bist du auf der Suche nach einer Plattform, auf der du deine Schreibfähigkeiten zeigen und Geld verdienen kannst? Dann bist du bei Machdudas genau richtig!

Auf dieser Plattform findest du Schreibaufträge, die von anderen Nutzern erstellt wurden. Du kannst dich bewerben und durchlaufen einen Verifizierungsprozess, um die Aufträge anzunehmen und zu erledigen.

Sobald du verifiziert bist, kannst du selbst deinen Preis festlegen und für deine Arbeit bezahlt werden.

Zeig der Welt, was du drauf hast und verdiene Geld mit deinen Schreibfähigkeiten auf Machdudas!

Content.de

Hier kannst du ein Profil erstellen und deine Preise für deine Schreibdienste festlegen. Auftraggeber können direkt nach Schreibern suchen und sie kontaktieren, um Aufträge zu vergeben.

Du kannst dich auch von der Plattform Jobs zuschicken lassen und auswählen, welche Aufträge du gerne annehmen möchtest.

Contentworld.de

Ähnlich wie Content.de bietet diese Plattform die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen und deine Preise festzulegen.

Auftraggeber können dich direkt kontaktieren oder du kannst auf der Jobbörse nach Aufträgen suchen.

Scripted.com

Auf dieser Plattform musst du dich zunächst bewerben und durchlaufen einen Verifizierungsprozess.

Sobald du verifiziert bist, kannst du selbst deinen Preis festlegen und Schreibaufträge aus verschiedenen Nischen bearbeiten.

Upwork.com

Hier kannst du ein Profil erstellen und deine Preise festlegen. Auftraggeber können direkt nach Schreibern und anderen Freiberuflern suchen und sie kontaktieren, um Aufträge zu vergeben.

Es gibt auch eine Jobbörse, auf der du nach Schreibaufträgen und anderen Projekten suchen kannst.

Fiverr.com

Auf dieser Plattform kannst du selbst festlegen, was dein Angebot umfasst und wie viel es kostet.

Die Anmeldung ist allerdings etwas komplizierter und erfordert die Verifizierung verschiedener Konten.

Sobald der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, kannst du loslegen und Schreibaufträge annehmen.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: